MERGARD.com

 Zeitleiste

  

            1123             Am 08. Mai 1123 wurde das Dorf mit dem Namen "Heiligenrode"

                                   erstmals Urkundlich erwähnt.

 

            1354             Die Pest befällt ganz Deutschland und fast ganz Europa. Etwa ein

                                   Drittel der Bevölkerung soll umgekommen sein.

 

            1366             Die zwei Mühlen an der Nieste müssen ihre Abgaben an das Ahnaberger

                                   Kloster entrichten.

 

            1450             Johann Gensfleisch von Gutenberg in Mainz erfindet den Buchdruck.

                                   Diese deutsche Erfindung verbreitet sich schnell über alle Länder

                                   Europas.

 

            1509             Landgraf Philipp (der Großmütige) Vorkämpfer der Reformation wird

                                   geboren. Er starb 1567 und wurde in der Zeit von 1547 - 1552 von

                                   Kaiser Karl V. gefangen gehalten.

 

            1538             Der Name "Mergard" wird zum erstenmal schriftlich aufgeführt.

                                   Rentschreiber nennen die Zinspflichtigen u.a. Peter Mergart, als

                                   Pächter von Land auf dem Sensenstein

 

            1539             Der Name "Mergard" wird zum erstenmal, in Heiligenrode, in

                                   schriftlicher Art in Form eines Steuernachweises aufgeführt. Hier

                                   Caspar Mergartt und Peters Erben.

 

            1543             Peter Mergard wird für ein Feldzug gegen den Braunschweiger Herzog

                                   Heinrich gemustert.

 

            ca. 1585       Henrich Mergard wird geboren.

 

            1591             Landgraf Wilhelm IV (der Weise) baut, als erster Fürst in Deutschland,

                                   in Kassel Kartoffeln an.

 

            ca. 1609       Conrad Mergard wird geboren.

 

            um 1618       Zu dieser Zeit regiert Landgraf Moritz in Kassel.

  

      1618 - 1648       Dreißigjähriger Krieg

                                   Dieser Krieg war in erster Linie ein Religionskrieg, der durch die

                                   Gegensätze zwischen Katholiken und Protestanten hervorgerufen

                                   wurde. Hinzu kam, daß sich die Stände gegen den kaiserlichen

                                   Absolutismus aufzulehnen begannen und Staaten wie Dänemark,

                                   Frankreich und Schweden die Gelegenheit nutzen wollten, ihre

                                   Machtansprüche auf bestimmte Gebiete des Deutschen Reiches zu

                                   befriedigen. Der Krieg tobte 30 Jahre auf deutschen Boden. Nach

                                   Beendigung des Krieges zerfiel das Reich in viele kleine Teile.

 

            1634             Die ersten Kirchenbücher werden in Heiligenrode eingerichtet.

 

            1639             Wegen dem schlechten Zustandes des Landes wird ein "Verzeichnis der

                                  Ackerleute und Köttner" angelegt., in dem man erkennen kann wer was besitzt.

                                   Darunter findet man:

                                   Heinrich Mergard         1 1/2 Huben Land  3 Pferde  4 Kühe  1 Schwein

                                   Hironimus Mergard      1 1/2 Huben Land  2 Pferde  1 Kuh   1 Schwein

                                   Cunrat Mergard           1 1/2 Huben Land  2 Pferde  1 Kuh 1 Schwein

 

            1655             Conrad Mergard wird am 27.12.1655 geboren.

 

            ca. 1683        Michael Mergard wird geboren.

 

            1703             Jakob Mergard wird Grebe in Heiligenrode 

                                 (Bruder von Conrad Mergard)

 

            1726             Landgraf Karl führt am 01.02.1726, in Kassel und Hessen, die

                                   allgemeine Schulpflicht ein.

 

            1732             David Mergard wird am 12.10.1732 geboren.

 

            1743             Johann Mergard wird Grebe in Heiligenrode    (Sohn des Jakob -Grebe-)

 

            1745             Christophel und Caspar Mergard Unterschreiben einen Antrag in der

                                   Gemeindeversammlung in Heiligenrode

 

 1756 - 1763           Siebenjähriger Krieg

                                   Er hatte zwei Schwerpunkte:

                                   1. Kampf Preußens um Schlesien und um seine Existenz gegen

                                   Österreich, Russland, Frankreich, Schweden und die Mehrzahl der

                                   Reichsfürsten; seit 1758 preußisch- englisches Subsidienbündnis.

                                   2. Kampf zwischen England und Frankreich und die Kolonien ( in

                                   Nordamerika).

                                   Friedrich siegt in mehreren Schlachten, wird aber durch Niederlagen

                                   infolge der Übermacht seiner Gegner bis zur völligen Erschöpfung

                                   geschwächt. 1760-1762 Friedrich kämpft mit letzten Kräften, ver-

                                   zichtet aber auf Schlesien nicht. Die Rettung bringt 1762 der Tod der

                                   Zarin Elisabeth von Russland, deren Nachfolger mit Preußen Frieden

                                   schließt. 1763 wird der Friede zwischen Österreich, Preußen und

                                   Sachsen geschlossen. Preußen behält Schlesien und begründet damit

                                   seine Stellung als Großmacht.

 

            1767             Landgraf Friedrich II zu Kassel, führt die Brandversicherung ein.

 

            1768             Unsere Dorfkirche wird neu aufgebaut.

 

            1773             Johannes Mergard wird am 10.09.1773 geboren.

 

            1789             Französische Revolution

                                   Die Bürger Frankreichs stürzten den König und den Adel für die

                                   "Freiheit, Gleichheit und Bürgerlichkeit". Dies wirkte sich auf ganz

                                   Europa aus.

 

            1795             Königl. Preußische Truppe werden in unserem Dorf einquatiert.

 

            1802             Johannes Mergard wird am 19.07.1802 geboren.

 

            1803             Landgraf Wilhelm IX wird Kurfürst in Kassel.

 

            1807             Jèrôme (König Lustig), Napoleons jüngster Bruder, zieht am

                                   10.12.1807 als König von Westfalen in seine Residentstadt Kassel

                                   ein.

 

            1809             französische und holländische Truppen sind in unserem Dorf (denn

                                   Napoleon bezieht ganz Europa in die Kriegspläne mit ein)

                                   und den elektrischen Telegraphen erfindet 1809 S.Th. Sömmering in

                                   München.

 

            1811             Teile eines französischen Kurassier Regiments kommen nach

                                   Heiligenrode

 

            1812             George Mergard leiht dem Staat Geld zur Ausrüstung des Westfälischen

                                   Korps für den Feldzug Napoleon gegen Russland, und dafür erhält er

                                   100 Taler Zinsen für die Leihe

 

            1813             Am 05.Oktober 1813 sind Russen in Heiligenrode einquartiert.

                                   Am 28. September dringt eine Kosaken-Einheit unter General-

                                   major Graf Tschernitscheff in Kassel ein, König Jèrôme verläßt

                                   vorübergehend die Stadt. Am 21. November übernimmt

                                   Kurfürst Wilhelm I., unter Jubel der Einwohner, Kassel.

  

            1814             Die Heimischen Truppen kehren nach Cassel und in die umliegenden

                                   Dörfern wieder heim

 

            1815             Preußische Truppen durchziehen Heiligenrode.

 

            1817             Heiligenrode zählt 621 Einwohner.

 

            1834             Friedrich Mergard wird am 03.02.1834 geboren.

 

            1863             Johannes Mergard wird am 07.10.1863 geboren.

 

            1864             Cholera in unserem Dorf.

 

            1866             Heftige Verfassungskämpfe in Hessen. Hessen steht auf der Seite

                                   Österreichs und wird von Preußen einverleibt mit Nassau und Frankfurt

                                   zur Provinz Hessen-Nassau vereinigt.

 

  1870-1871            Deutsch- Französischer Krieg

                                   Die von Bismarck geförderte Kandidatur des Erbprinzen Leopold

                                   von Hohenzollern-Sigmaringen auf den spanischen Thron veranlaßt

                                   die französische Regierung zu einer drohenden Kammererklärung.

                                   Darauf verzichtet der Prinz auf die Kandidatur. Die französische

                                   Regierung fordert weiterhin von König Wilhelm eine Erklärung das

                                   er niemals wieder seine Zustimmung zu solchen Kandidaturen geben

                                   werde. Der König lehnte dies ab. Die Französische Regierung

                                   antwortete mit dem Entschluß zum Krieg.

                                   Die Süddeutschen Staaten stellten sich an die Seite des Norddeutschen

                                   Bundes. Die deutsche Heeresleitung ergreift mit drei Armeen die

                                   Offensive. Ein teil des französischen Heeres wird eingeschlossen der

                                   andere Teil Kapituliert in der Schlacht bei Sedan.

                                   1871 erreicht Bismarck den Zusammenschluß der Süddeutschen

                                   mit dem Norddeutschen Bund zum neuen "Deutschen Reich". Am

                                   18. Januar wird König Wilhelm I. zum Deutschen Kaiser ausgerufen.

                                   Bismarck drängt auf rasche Beendigung des Krieges und Paris wird

                                   zurück gegeben. Am 10. Mai wird mit Frankreich Friede geschlossen.

                                   ( Deutsche Reich 1870:  40,8 Mill. Einwohner )

 

         1889             Am 29. März 1889 findet die Gründerversammlung des

                                  Darlehnskassenvereines statt. Mit im Vorstand Landwirt Christoph

                                   Mergard

 

            1910             Nikolaus Mergard wird am 24.03.1910 geboren

 

            1913             Frieda Oppermann wird am 11.09.1913 geboren.

  

            1914             Am 01.August 1914 hatten die Zeitungen den Mobilmachungsbefehl

                                   in großer Aufmachung gebracht.

 

   1914 - 1918          Erster Weltkrieg

 

            1918             Nach dem Zusammenbruch des kaiserlichen Deutschlands wird die

                                   "Republik" im November 1918 ausgerufen.

 

            1919             Ein W. Mergard stirbt an den Kriegsfolgen

 

            1933             Adolf Hitler wird am 30.Januar 1933 vom Reichspräsidenten

                                   Hindenburg zur Reichskanzler ernannt und baut in Deutschland das

                                   "Dritte Reich" auf.

 

            1935             Nikolaus Mergard und Frieda Oppermann heiraten am 23.03.1935

                                   Hilmar Mergard wird am 01.05.1935 geboren.

 

            1939             Saarländer wurden in Heiligenröder Wohnungen aufgenommen.

 

  1939 - 1945         Zweiter Weltkrieg

 

            1940             Erster Luftangriff auf Heiligenrode.

 

            1941             Wilfried Mergard wird am 01.08.1941 geboren.

 

            1941             Chr. Andre Mergard, geb. am 19.04.1915 gefallen im Zweiten Weltkrieg.

                                   Obergefreiter, verwundet am 15.08.1941, gestorben am 18.08.1941

                                   Verbandsplatz Jablony (Rußland)

 

            1943             Weitere schwere Luftangriffe auf unser Dorf am 03.Oktober,

                                   am 22.Oktober 1943 und ein Jahr später am 22.09.1944.

 

            1945             Nach Gefechten vor unserem Dorf am 05.April 1945 marschieren

                                   amerikanische Truppe in Heiligenrode ein.

 

Aktuellere Daten werde an dieser Stelle noch nicht veröffentlicht.